100 Prozent barrierefrei

Menschen mit Behinderung stehen
im wahrsten Sinn des Wortes alle Türen
bei uns offen.

Wir verfügen sowohl über einen Aufzug als auch über rollstuhlgerechte Türen. Bei "einfachen" Behandlungen ist oft ein für den Patienten sehr anstrengendes "Umsetzen" aus dem Rollstuhl in den zahnärztlichen Behandlungsstuhl nicht nötig.

In jedem Fall immer ist aber ein direktes Heranfahren bis unmittelbar an den Behandlungsstuhl möglich.

Zurück